Web-Server

Ein Webserver stellt einen Dienst auf einem Computer dar, der für andere Nutzer Informationen über HTTP oder HTTPS bereitstellt.

In den Anfängen des Internets stellten Webserver anderen Nutzern nur statische Dateien wie HTML-Dokumente und Bilder bereit. Dies hat sich aber mit der breiten Nutzung des Internets geändert. Zu den heutigen Aufgaben eines Webservers gehört auch zusätzlich das Bereitstellen von dynamischen Inhalten. So werden Webseiten zur Laufzeit aus Datenbanken generiert, Messergebnisse externer Sensoren visualisiert und andere Inhalte (z.B. Diagramme, PDF-Dateien) zur Laufzeit erzeugt. Am häufigsten im Internet anzutreffende Webserver sind Apache HTTP-Server und Microsoft Internet-Information-Server.