Microsoft startet neues MSN

Nach einer dreiwöchigen Preview-Phase hat Microsoft nun sein neues MSN gestartet, das den Nutzern ein völlig neues Online-Erlebnis bietet. Ganz nah am Leben präsentiert sich das neue MSN mit personalisierbaren Nachrichten renommierter Medien sowie hilfreichen Tools für den Alltag - vom eigenen Aktienportfolio bis zur Einkaufsliste fürs Abendessen. Egal ob PC, Tablet oder Smartphone und egal ob Web oder App, überall bietet das neue MSN eine einheitliche Nutzererfahrung. Das neue Internetangebot basiert auf Cloud-Technologien und wird weltweit für Windows, Android und iOS ausgerollt.

 
Mit dem neuen MSN und MSN Apps (vorher Bing Apps) bietet Microsoft ein persönliches Nutzererlebnis, das ganz den Bedürfnissen der Konsumenten angepasst ist: Hier werden Premiuminhalte von national und international führenden Medienunternehmen bereitgestellt. Damit bietet das neue MSN eine große Vielfalt an Themen und qualitativ hochwertigen Informationen.


Das neue MSN ist ein weiterer wichtiger Baustein in der neuen "Mobile first, Cloud first"-Ära von Microsoft, die für den mobilen Einsatz sowie Cloud Computing entwickelt wurde und für die Nutzer über alle Geräte erreichbar ist. MSN basiert nun vollständig auf Microsoft Azure - der komplette weltweite Launch von MSN ist so der größte Einsatz von Microsoft Azure bisher.


Ab sofort steht das komplette Angebot des neuen MSN, das im Rahmen der Preview-Phase noch um einzelne Themen ergänzt wurde, unter www.msn.de allen Nutzern zur Verfügung. Mit dem Update auf Windows 8.1 präsentieren sich die Bing Apps komplett überarbeitet und in einem neuen Look: Unter dem Dach von MSN heißen sie nun MSN Weather, MSN News, MSN Health&Fitness oder auch MSN Travel. Bing selbst bietet Nutzern dabei weiterhin eine intelligente und schnelle Sucherfahrung.