MCP-Zertifizierungen

Der MCP-Titel umfasst die folgenden Zertifizierungen:

MCITP

Mit der neuen Zertifizierung zum Microsoft Certified IT Professional (MCITP) können sich IT-Fachleute als Experten auf ihrem Spezialgebiet profilieren. Die Erweiterung der MCDBA-Zertifizierung auf die neue MCITP-Zertifizierung ist relativ unkompliziert.

Derzeit werden diese IT Professional-Zertifizierungen angeboten:

Microsoft Certified IT Professional: Datenbankentwickler.
Microsoft Certified IT Professional: Datenbankadministrator.
Microsoft Certified IT Professional: Business Intelligence-Entwickler.
Microsoft Certified IT Professional: Server Administrator.
Microsoft Certified IT Professional: Enterprise Administrator.

MCPD

Bei der Zertifizierung zum Microsoft Certified Professional Developer (MCPD) liegt der Schwerpunkt auf Entwicklertätigkeiten. Dabei werden bestimmte Fachgebiete berücksichtigt. Die Erweiterung der MCAD- und MCSD-Zertifizierungen auf die neue MCPD-Zertifizierung ist relativ unkompliziert. Es gibt drei Möglichkeiten, die MCPD Zertifizierung zu erreichen:

Microsoft Certified Professional Developer: Webentwickler.
Microsoft Certified Professional Developer: Windows-Entwickler.
Microsoft Certified Professional Developer: Entwickler von Unternehmensanwendungen.


MCTS

Die Zertifizierung zum Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) gibt Fachleuten die Möglichkeit, sich auf bestimmte Technologien zu spezialisieren und dort Expertenstatus zu erlangen, indem sie sich detaillierte Kenntnisse und Erfahrungen in den von ihnen verwendeten Technologien aneignen. Unter anderem werden diese MCTS Zertifizierungen angeboten:

Microsoft Certified Technology Specialist:MCTS


MCTS: .NET Framework 2.0 Web Applications
MCTS: .NET Framework 2.0 Windows Applications
MCTS: .NET Framework 2.0 Distributed Applications
MCTS: .NET Framework 3.5, ADO.NET Applications
MCTS: .NET Framework 3.5, ASP.NET Applications
MCTS: .NET Framework 3.5, Windows Communication Foundation Applications
MCTS: .NET Framework 3.5, Windows Forms Applications
MCTS: .NET Framework 3.5, Windows Presentation Foundation Applications
MCTS: .NET Framework 3.5, Windows Workflow Foundation Applications
MCTS: BizTalk Server 2006
MCTS: Business Desktop Deployment
MCTS: Connected Home Integrator
MCTS: Designing and Providing Volume Licensing Solutions to Large Organizations
MCTS: Designing and Providing Volume Licensing Solutions to Small and Medium Organizations
MCTS: Enterprise Project Management with Microsoft Office Project Server 2007
MCTS: Microsoft Desktop Optimization Pack, Configuration
MCTS: Microsoft Exchange Server 2007 – Configuration
MCTS: Microsoft Forefront Client and Server – Configuration
MCTS: Microsoft Internet Security and Acceleration (ISA) Server 2006, Configuration
MCTS: Microsoft Office Communications Server 2007, Configuration
MCTS: Microsoft Office Groove 2007, Configuration
MCTS: Microsoft Office Live Communications Server 2005
MCTS: Microsoft Office PerformancePoint Server 2007, Applications
MCTS: Microsoft Office Project 2007, Managing Projects
MCTS: Microsoft Office Project Server 2007, Configuration
MCTS: Microsoft Office SharePoint Server 2007 – Application Development
MCTS: Microsoft Office SharePoint Server 2007 – Configuration
MCTS: Microsoft Office Visio 2007, Application Development
MCTS: Microsoft SQL Server 2005
MCTS: Microsoft SQL Server 2005 Business Intelligence
MCTS: Microsoft SQL Server 2008, Business Intelligence Development and Maintenance
MCTS: Microsoft SQL Server 2008, Database Development
MCTS: Microsoft SQL Server 2008, Implementation and Maintenance
MCTS: Microsoft System Center Configuration Manager 2007, Configuration
MCTS: Microsoft System Center Operations Manager 2007, Configuration
MCTS: Microsoft System Center Virtual Machine Manager 2008, Configuration
MCTS: Microsoft Team Foundation Server: Configuration and Development
MCTS: Microsoft Virtual Earth 6.0, Application Development
MCTS: Windows Embedded CE 6.0 Development
MCTS: Windows Essential Business Server 2008, Configuration
MCTS: Windows Mobile 5.0, Applications
MCTS: Windows Mobile 5.0, Implementing and Managing
MCTS: Windows Server 2003 Hosted Environments – Configuration and Management
MCTS: Windows Server 2008 Active Directory Configuration
MCTS: Windows Server 2008 Applications Infrastructure Configuration
MCTS: Windows Server 2008 Network Infrastructure Configuration
MCTS: Windows Server Virtualization, Configuration
MCTS: Windows SharePoint Services 3.0 – Application Development
MCTS: Windows SharePoint Services 3.0 – Configuration
MCTS: Windows Small Business Server 2008, Configuration
MCTS: Windows Vista – Configuration

 


MCDST für Microsoft® Windows®

Die Zertifizierung zum Microsoft Certified Desktop Support Technician (MCDST) ist speziell auf IT-Fachleute abgestimmt, die Endbenutzer erfolgreich unterstützen und schulen müssen und die für die Behandlung von Betriebssystem- und Anwendungsproblemen auf Desktopcomputern unter dem Betriebssystem Windows zuständig sind.

MCSA für Microsoft Windows Server™ 2003

Die MCSA-Zertifizierung (Microsoft Certified Systems Administrator) ist für Experten
bestimmt, die vorhandene Netzwerk- und Systemumgebungen implementieren und verwalten, die auf der Windows 2003-Plattformen basieren, und die für die Problembehandlung verantwortlich sind. Zu den Aufgaben der Implementierung zählen die Installation und Konfiguration von Systemteilbereichen. Zu den Verwaltungsaufgaben zählen die Verwaltung und Unterstützung der Systeme.

MCSE für Microsoft Windows Server 2003

Die Zertifizierung zum Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE) ist die wichtigste Auszeichnung für IT-Fachleute, die Geschäftsanforderungen analysieren und die Infrastruktur für Geschäftslösungen auf Grundlage der Windows Server 2003-Plattform entwickeln und implementieren. Implementierungsaufgaben umfassen die Installation, die Konfiguration sowie die Problembehandlung von bzw. in Netzwerksystemen.

MCAD für Microsoft .NET

Über die Zertifizierung zum Microsoft Certified Application Developer (MCAD) für Microsoft .NET können professionelle Entwickler, die mithilfe von Microsoft Visual Studio® .NET sowie von Webdiensten auf Abteilungsebene Anwendungen, Komponenten, Web- und Desktopclients oder Back-End-Datendienste entwickeln und verwalten oder in Teams an der Entwicklung von Unternehmensanwendungen arbeiten, eine branchenspezifische Auszeichnung erwerben. Der Nachweis gilt für berufliche Aufgaben von der Entwicklung bis zur Bereitstellung und Verwaltung dieser Lösungen.

MCSD für Microsoft .NET

Die Zertifizierung zum Microsoft Certified Solution Developer (MCSD) für Microsoft .NET ist die höchste Zertifizierung für erfahrene Entwickler, die mit Entwicklungstools und Technologien von Microsoft sowie unter Verwendung von Microsoft .NET Framework anspruchsvolle Unternehmenslösungen entwerfen und entwickeln. Die Zertifizierung umfasst Aufgaben von der Analyse der Geschäftsanforderungen bis hin zur Wartung der Lösungen.

MCDBA für Microsoft SQL Server 2000

Die Zertifizierung zum Microsoft Certified Database Administrator (MCDBA) ist die wichtigste Zertifizierung für IT-Fachleute, die Microsoft SQL Server-Datenbanken implementieren und verwalten. Das Zertifikat ist für Personen gedacht, die Entwürfe für physische Datenbanken oder logische Datenmodelle entwickeln, physische Datenbanken erstellen, Datendienste mit Transact-SQL bereitstellen, Datenbanken verwalten und warten, Sicherheit konfigurieren und verwalten, Datenbanken überwachen und optimieren und SQL Server installieren und konfigurieren.

MCP

Der MCP-Nachweis (Microsoft Certified Professional) ist für Benutzer bestimmt, die ein Microsoft-Produkt oder eine Microsoft-Technologie im Rahmen einer Geschäftslösung in einer Organisation erfolgreich implementieren können. Um die Zertifizierung erwerben zu können, sind praktische Erfahrungen mit dem Produkt erforderlich.

MCT

Microsoft Certified Trainer (MCTs) verfügen über die erforderlichen technischen und didaktischen Fähigkeiten für die Vermittlung von Official Microsoft Learning-Produkten durch einen Microsoft Certified Partner for Learning Solutions (CPLS).